Oskar Koller Acryl Malerei



Oskar Koller Acryl Bilder

Oskar Koller Acryl Bild

Gelber Blütenstock

Oskar Koller 1998














































Die Geschichte der Acrylmalerei ist eng verwoben mit der Entstehung neuer industrieller Farben, die vor allem in Haushalten und der Industrie genutzt wurden. Dabei vergingen von der Kenntnis der Acrylharzherstellung (1915) bis zur Entwicklung von Acrylharzdispensionen fast zwanzig Jahre. Es sollten noch einmal zwanzig Jahre vergehen, bis das Ganze in die industrielle Fertigung ging (1950). Hauptfaktoren für diese Verzögerungen waren, dass die Acrylharze sich nicht fein genug dispergieren ließen, um eine überzeugende Emulsion zu ergeben, dass der Farbfilm noch zu spröde war und die eingesetzten Weichmacher die Farben gilben ließen. Trotzdem hatten bereits einige Künstler, wie beispielsweise David Alfaro Siqueiros, die Acrylfarbe für sich entdeckt.