photo_one photo_one photo_one photo_one




Kalender


KalenderDie "Immer erneut entstehen in mir Bilder, und ich male das Grau, sehe das Grün und vergesse nicht das Blau. Was wäre das Blau ohne Rosa?", sagte Oskar Koller einmal. Sein aufmerksames Auge und sein künstlerisches Empfinden verfolgten die sich ständig wandelnden Farben der Blumen im Aufgehen, im Verblühen. Immer wieder malte er sie liebevoll im wechselnden Licht. Der Kalender zeigt eine Fülle von Farbkompositionen mit Harmonien und Kontrapunkten aus Kollers malerischem Werk der Blumen.

Mehr erfahren...











Bücher


Buch Vor allem seine Aquarelle machten ihn weit über seine Heimat hinaus bekannt. Seine große Stärke, den scheinbar mühelosen Umgang mit der Farbe, konnte er in dieser Technik besonders intensiv ausleben. Sensibel und sparsam setzte er diese ein, stets bemüht, der Fantasie des Betrachters freien Lauf zu lassen. Darin liegt auch der Schlüssel zu seiner großen Popularität, denn die Kunst Oskar Kollers ist für jeden zugänglich und verständlich. Das vom Sohn des Künstlers konzipierte Buch bringt dem Leser Oskar Kollers Begeisterung für Mensch und Natur nahe. Acht zum Teil sehr private Textbeiträge von Autoren, die Koller seit Jahren freundschaftlich verbunden waren, und zahlreiche Abbildungen seiner schönsten Arbeiten lassen das Werk des Künstlers zu seinem 80. Geburtstag in den leuchtendsten Farben erstrahlen.

Mehr erfahren...